top of page
  • 20. Dez. 2022 - Anzeigensonderveröffentlichung

Das sind die 5 besten Augencremes gegen Tränensäcke

Diese Augencreme ist unser Testsieger



Beste Cremes gegen Tränensäcke
Mit der richtigen Augenpflege lassen sich Tränensäcke vorbeugen.

Tränensäcke machen vielen Frauen und Männern zu schaffen. Im Gegensatz zu Augenringen lassen sie sich nicht so leicht abdecken. Schnell sieht das Gesicht erschöpft und alt aus. Sich einfach damit abzufinden, ist für die meisten keine Option. Eine OP kommt für viele aber auch nicht in Frage. Stattdessen sind Cremes gegen Tränensäcke das Mittel der Wahl, um die Augenpartie wieder frischer und wacher aussehen zu lassen. Bei der großen Auswahl stellt sich nur eine Frage: Welche Creme gegen Tränensäcke ist die beste? Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel den Testsieger und worauf Sie beim Kauf achten sollten.




Inhaltsverzeichnis




Was sind die häufigsten Ursachen für Tränensäcke?


Tränensäcke sind weit verbreitet und können bei jedem Geschlecht und in jedem Alter auftreten. Manchmal sind sie nur vorübergehend und verschwinden wieder. Oft sind sie aber permanent vorhanden und ein fester Bestandteil des äußeren Erscheinungsbildes. Das liegt daran, dass die Entstehung von Tränensäcken unterschiedliche Ursachen hat. Dazu gehören nicht nur genetische Faktoren, sondern auch umweltbedingte und gesundheitliche Einflüsse.



1. Genetische Veranlagung

In vielen Fällen sind Tränensäcke genetisch bedingt. Meistens treten sie dann schon in jungen Jahren in der Augenpartie auf. Wenn Familienmitglieder vermehrt Tränensäcke haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass man selbst auch welche entwickelt.



2. Alterung

Einer der häufigsten Gründe für Tränensäcke ist das Alter. Die herabhängende Haut unter den Augen kann man vor allem bei Menschen im fortgeschrittenen Alter beobachten. Im Alter wird das Bindegewebe durch den Abbau von Kollagen und Elastin immer schlaffer. Das Fettgewebe aus der Augenpartie sackt ab und sammelt sich unvorteilhaft unter den Augen an, wodurch Tränensäcke hervortreten.



3. Schlafmangel

Vorübergehende Tränensäcke und Augenringe treten oft infolge von Schlafmangel auf. Es sammelt sich Flüssigkeit in der Augenpartie, was zu Schwellungen führt. Die Augen sehen aufgequollen aus. Auch eine ungünstige Schlafposition kann eine Ansammlung von Flüssigkeit unter den Augen begünstigen.



4. Ernährung

Vorübergehende Tränensäcke können auch durch eine salzreiche Ernährung hervorgerufen werden. Das Salz sorgt dafür, dass sich Flüssigkeit im Gewebe staut und in der Augenpartie wird das besonders schnell sichtbar. Und auch der übermäßige Konsum von Alkohol führt häufig dazu, dass der Bereich unter den Augen anschwillt.



5. Allergien und gesundheitliche Zustände

Eine weitere Ursache für Tränensäcke sind allergische Reaktionen. Sie begünstigen Schwellungen und Entzündungen in der Augenpartie. Wenn die Allergie abklingt, verschwindet in der Regel auch die Schwellung.

Neben Allergien können auch bestimmte Erkrankungen zur Entstehung von Tränensäcken beitragen. Dazu gehören z.B. Schilddrüsenprobleme und Erkrankungen von Leber und Niere.



6. Umweltfaktoren

Auch äußere Einflüsse spielen eine Rolle. Eine stark sonnengeschädigte Haut erschlafft früher und schneller, wodurch sich vor allem in der Augenpartie Veränderungen in Form von Falten und Tränensäcken bemerkbar machen. Das gilt auch für andere äußere Faktoren wie z.B. Luftverschmutzung.




Anzeige

Biovolen Aktiv Jasminsalbe




Das sind die besten Wirkstoffe gegen Tränensäcke


Tränensäcke lassen sich mit Make-up nur schwer kaschieren. Um der schlaffen bzw. angeschwollenen Hautpartie vorzubeugen und die tiefhängenden Augenlider zu verringern, sollte man daher zur richtigen Augencreme greifen. Bei Tränensäcken können - je nach Ursache - verschiedene Wirkstoffe zum Einsatz kommen. Entscheidend ist es, frühzeitig anzufangen und die Augenpflege regelmäßig zu verwenden.



Jasmin-Extrakt

Den Wirkstoff Jasmin-Extrakt kennen noch nicht viele. Das Extrakt steckt aber voller Potenzial und hat sich insbesondere im Bereich der Augenpflege einen Namen gemacht.


Jasmin-Extrakt ist ein Wirkstoff auf natürlicher Basis und wird aus Arabischem Jasmin gewonnen. Die Pflanze enthält eine Vielzahl an hochwirksamen Antioxidantien, die eine positive Wirkung auf die Haut haben. Sie schützen die Haut vor freien Radikalen und beugen dadurch der Erschlaffung der Haut vor. Zudem regen sie die Mikrozirkulation in den Gefäßen an, was Schwellungen in der Augenpartie verringern kann. So wird nicht nur Tränensäcken, sondern auch Augenringen vorgebeugt.



Hyaluronsäure


Hyaluronsäure ist ein feuchtigkeitsspendender Wirkstoff, der Wasser in der Haut bindet und sie dadurch praller und glatter erscheinen lässt. Sie hat vor allem einen oberflächlichen Anti-Falten-Effekt. Umso kleiner die Moleküle, desto tiefer können sie in die Haut eindringen und die Hautalterung verlangsamen. Dadurch bleibt die Haut länger straff und Tränensäcke werden verringert.



Retinol (Vitamin A)


In Sachen Anti-Aging Hautpflege ist Retinol ein sehr empfehlenswertes Mittel. Der aktive Wirkstoff fördert die Zellerneuerung und regt die Bildung von Kollagen an. Das beugt dem Sturkturabbau in der Haut vor und wirkt Tränensäcken und auch Falten in der Augenpartie entgegen. Retinol kann die Hautfestigkeit verbessern und auf diese Weise zu einer strafferen Augenpartie beitragen.



Peptide


Peptide sind kurze Aminosäureketten, die die Kollagenproduktion stimulieren und die Hautbarriere stärken. Die Stimulation der Kollagenbildung trägt zu einer verbesserten Hautfestigkeit und Elastizität bei. Das unterstützt die Straffheit in der Augenpartie und hilft, das Auftreten von Tränensäcken zu verringern.



Koffein


Koffein hat durchblutungsanregende und abschwellende Eigenschaften. Das unterstützt die Haut dabei, Flüssigkeitsansammlungen in der Augenpartie loszuwerden. Außerdem können Nährstoffe und Sauerstoff durch die verbesserte Mikrozirkulation effizienter in die Hautzellen transportiert werden. Das beugt der Erschlaffung der Haut vor und verringert geschwollene als auch altersbedingte Tränensäcke.



Antioxidantien (z.B. Vitamin C, Vitamin E)


Antioxidantien haben eine zellschützende Wirkung. Sie schützen die Haut vor schädlichen freien Radikalen, die oxidativen Stress verursachen und den Alterungsprozess beschleunigen. Antioxidative Wirkstoffe wie Vitamin C und E fördern die Kollagenproduktion und regen die Zellerneuerung an. Dadurch kann die Spannkraft der Haut länger erhalten werden und Tränensäcke werden vorgebeugt.



Grüntee-Extrakt


Grüntee-Extrakt ist ein hocheffektives Antioxidans. Die Wirkung ist den Polyphenolen zuzuschreiben, die die Haut vor den schädlichen Auswirkungen von freien Radikalen schützen. Das verhindert auch ein vorzeitiges Erschlaffen der Haut, was eine häufige Ursache für Tränensäcke ist.




Augencremes gegen Tränensäcke im Test: Das sind die Top 5


Die Suche nach einer Augencreme gegen Tränensäcke gestaltet sich gar nicht so leicht. Die Auswahl ist riesig. Augencremes unterschiedlicher Marken und Hersteller findet man nicht nur in Drogeriemärkten, sondern auch online. Das erschwert die Entscheidung. Und da jede Haut andere Voraussetzungen und Bedürfnisse hat, können auch die Ergebnisse variieren. Wir haben einen Vergleich vorgenommen und das sind unsere 5 Favoriten unter den Cremes gegen Tränensäcke:



1. Biovolen Aktiv Jasminsalbe


Unsere Nummer 1 ist die Biovolen Aktiv Jasminsalbe. Die Jasminsalbe stammt vom deutschen Pharma- und Kosmetikhersteller Evertz Pharma GmbH. Sie ist eine Augencreme mit 3-fach Effekt bei Augenringen, Tränensäcken und Schlupflidern. Die Wirkung des Produkts beruht auf dem Wirkstoff Jasmin-Extrakt. Jasminsalbe hat einen antioxidativen Effekt und regt die Mikrozirkulation in den Gefäßen an. Das verlangsamt die Hautalterung in der Augenpartie und verringert Schwellungen, um Tränensäcken vorzubeugen.


Die Biovolen Jasminsalbe besteht zum Großteil aus pflanzlichen Inhaltsstoffen aus biologischem Anbau. Sie wurde dermatologisch getestet und ist frei von Silikonen, Duftstoffen und Farbstoffen. In verschiedenen Vergleichen im Netz konnte die Jasminsalbe als Testsieger überzeugen. Online findet man außerdem zahlreiche Erfahrungen und Bewertungen von Anwendern sowie Vorher-Nachher-Vergleiche.


Ein Tiegel mit 100 ml Inhalt ist schon zum Preis von 69,90 Euro im Online-Shop erhältlich, wo es auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie gibt. Ansonsten gibt es die Salbe auch in der Apotheke und online bei Douglas zu kaufen.

Biovolen Aktiv Jasminsalbe



2. Remescar Eye Bags & Dark Circles


Die Remescar Augencreme bei Tränensäcken und Augenringen wurde entwickelt von Sylphar, einem belgischen Hersteller für Medizin- und Kosmetikprodukte. Das Produkt verspricht einen Effekt in nur 2 Minuten, dank Quinoa-Samen und Tripeptiden. Die Creme hat eine glättende Wirkung auf die Haut und soll dabei helfen, Feuchtigkeit abzuführen. So kann Tränensäcken und Augenringen vorgebeugt werden.


Die Remescar Augenpflege setzt sich zum Großteil aus natürlichen Inhaltsstoffen zusammen, darum ist sie schonend zur Haut. Im Online-Shop und in Versandapotheken kann man verschiedene Bewertungen finden.


Die Remescar Eye Bags & Dark Circles Augencreme enthält 8 ml und kostet 35,95 Euro.



3. Clinique All About Eyes


Clinique ist eine Marke der Estée Lauder Unternehmensgruppe (Estée Lauder Companies), ein US-amerikanisches Kosmetikunternehmen, das für seine Hautpflege und dekorative Kosmetik bekannt ist. Die Clinique All About Eyes Augencreme ist ein leichtes Pflegegel mit kühlender Wirkung, das Schwellungen verringern und die Haut hydratisieren soll. Mit der leichten Textur und dem kühlenden Effekt verleiht die Creme der Augenpartie am Morgen einen Frischekick.


Die Clinique Augencreme setzt sich hauptsächlich aus Wasser, Ölen und anderen hautglättenden bzw. feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen. Es sind keine Duftstoffe oder ätherischen Öle enthalten. Die Clinique Augencreme gegen Tränensäcke wurde dermatologisch getestet.


Erhältlich ist die Creme in den Größen 15 und 30 ml und kostet 43 bzw. 56 Euro.



4. Eucerin Anti Age Hyaluron Filler


Eucerin ist eine bekannte deutsche Apothekenmarke mit langer Tradition und gehört zum Unternehmen Beiersdorf. Die Eucerin Anti Age Hyaluron Filler Creme ist eine Augencreme mit 3-fach Anti Aging-Effekt. Sie enthält die Wirkstoffe Hyaluron, Saponin und Enoxolon und Diese wirken antioxidativ, hautglättend und feuchtigkeitsspendend und beugen dem Abbau von Hyaluronsäure in der Augenpartie vor. Das Ergebnis sind geminderte Fältchen und auch Augenringe und Tränensäcke.


Die Eucerin Augencreme setzt sich hauptsächlich aus Wasser, Glycerin, UV-Filtern und Silikonen zusammen. Mikroplastik ist nicht enthalten. Die Hautverträglichkeit der Creme wurde dermatologisch untersucht.


Eucerin Anti-Age Hyaluron Filler enthält 15 ml. Sie ist in verschiedenen Versandapotheken erhältlich und kostet ca. 21 Euro.



5. M. Asam Perfect Eye Augenserum


Das M. Asam Perfect Eye Augenserum stammt von dem deutschen Kosmetikhersteller Asambeauty GmbH. Was zunächst nur im Teleshopping erhältlich war, ist mittlerweile auch online und in den Drogerien angekommen. Das M. Asam Augenserum ist ein Serum mit glättendem Effekt für die Augenpartie. Es enthält einen Hyaluronsäurekomplex und einem Extrakt aus dem Seidenbaum, was Schwellungen und Tränensäcke verringern und dunklen Augenringen vorbeugen soll.


Das M. Asam Perfect Eye Augenserum besteht zum Großteil aus Wasser, pflanzlichen Extrakten und Hyaluronsäure. Die Hautverträglichkeit des Produkts wurde dermatologisch getestet.


Eine Tube des M. Asam Perfect Eye Serums enthält 25 ml und ist zum Preis von 19,99 Euro im Online-Shop erhältlich. In der Drogerie findet man das Augenserum ebenfalls.




Gibt es ein Urteil der Stiftung Warentest zu Cremes gegen Tränensäcke?


Die Stiftung Warentest ist eine der bekanntesten deutschen Verbraucherorganisationen. Sie ist auf die Durchführung unabhängiger und objektiver Produkttests spezialisiert. Vor allem bei Pflege- und Kosmetikprodukten vertrauen viele Verbraucher auf das Testurteil der Stiftung Warentest.


Die Stiftung Warentest hat vor einigen Jahren verschiedene Augencremes getestet, allerdings lag der Fokus dabei auf Cremes mit Anti-Falten-Effekt. Hier kommen aber ähnliche Wirkstoffe wie bei der Bekämpfung von Tränensäcken zum Einsatz. Zufriedenstellend war jedoch keine der getesteten Augencremes. Das Testurteil kann mittlerweile als veraltet betrachtet werden.


Einen Test, der speziell auf Augencremes gegen Tränensäcke oder Augenringe abzielt, wurde von der Stiftung Warentest bisher noch nicht durchgeführt.




Gibt es ein Testurteil von Öko-Test?


Auch das Verbrauchermagazin Öko-Test ist für viele Verbraucher eine wichtige Anlaufstelle, um sich für das beste Produkt zu entscheiden. Der Öko-Test prüft die Produkte dabei insbesondere im Hinblick auf die enthaltenen Schadstoffe bzw. Inhaltsstoffe und ihre Verträglichkeit.


Im Jahr 2022 hat das Verbrauchermagazin 22 verschiedene Augencremes geprüft. Darunter waren Augencremes gegen Falten, aber auch gegen Augenringe und Tränensäcke. Das Ergebnis: Sehr gute und gute Resultate konnten einige naturkosmetische Augencremes bekannter Marken im Hinblick auf die Verträglichkeit der Inhaltsstoffe erzielen. Eine Aussage zur Wirksamkeit liefert das Testergebnis aber nicht.




Worauf sollte man beim Kauf einer Augencreme gegen Tränensäcke achten?


Die Wahl der passenden Augencreme gegen Tränensäcke kann zur Herausforderung werden. Um nicht wahllos zu einer beliebigen Creme zu greifen, gibt es einige Kriterien, auf die man vor dem Kauf achten sollte.


  • Hersteller: Unter den unzähligen Augencremes verbergen sich viele schwarze Schafe, insbesondere im Online-Handel. Qualitativ hochwertige Produkte stammen von renommierten deutschen Herstellern bzw. Unternehmen aus dem EU-Ausland, die transparent mit den verwendeten Inhaltsstoffen und den Produktionsbedingungen umgehen. Bei unbekannten Marken aus Nicht-EU-Ländern ist hingegen Vorsicht geboten.

  • Inhaltsstoffe: Die Inhaltsstoffe sollten wirksam, hochdosiert und gut verträglich sein. In der Augenpartie sind Produkte mit Duftstoffen oder ätherischen Ölen tabu, ebenso wie andere reizende oder austrocknende Inhaltsstoffe. Außerdem spielen tierversuchsfreie und vegane Kosmetik eine immer größere Rolle.

  • Hauttyp: Die Augencreme sollte zum eigenen Hauttypen passen. Bei öliger Haut sind Seren und Gele gut geeignet. Bei einer eher trockenen und faltigen Augenpartie sind reichhaltige Augencremes besser geeignet.

  • Ziel der Anwendung: Wer häufig unter geschwollenen Tränensäcken leidet, greift lieber zu Augencremes mit kühlenden und abschwellenden Wirkstoffen. Bei Tränensäcken durch erschlaffte Haut sind Wirkstoffe mit Lifting-Effekt bzw. Anti-Aging Wirkung besser geeignet.

  • Wirksamkeitsnachweis: Wenn möglich, sollte die Wirksamkeit der Augencremes bzw. der enthaltenen Wirkstoffe wissenschaftlich oder klinisch untersucht worden sein. Auch Kundenerfahrungen und Bewertungen sind eine hilfreiche Anlaufstelle, um den Vorher-Nachher-Effekt einzuschätzen.

  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Teure Produkte sind nicht immer besser. Vergleichen Sie die Inhaltsstoffe und die Größe der Verpackung, um die Augencreme mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden.

  • Hautverträglichkeit: Insbesondere bei Augencremes sind Nachweise über die Hautverträglichkeit von großer Bedeutung. Das Produkt sollte dermatologisch getestet worden sein.




Was ist die beste Creme gegen Tränensäcke für Männer?


Tränensäcke sind nicht nur unter Frauen ein Thema, sondern vor allem auch unter Männern. Viele Männer neigen zu Schwellungen in der Augenpartie und im fortgeschrittenen Alter zu hängender Haut unter den Augen. Eine Augencreme speziell für Männer ist aber nicht notwendig.


Für Männer empfehlen sich tendenziell leichtere Formulierungen, wie z.B. Augenseren oder Gele. Die Männerhaut ist meistens fettiger und eine reichhaltige Creme kann für die Pflege der Augenpartie zu schwer sein. Schnell einziehende und feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe wie Hyaluronsäure und Aloe Vera sind ideal. Zur Vorbeugung von altersbedingten Tränensäcken sind antioxidative Inhaltsstoffe wie Jasmin-Extrakt und Retinol zu empfehlen. Sonst gelten die gleichen Regeln wie bei Augencremes für Frauen: Die Creme sollte keine reizenden Inhaltsstoffe enthalten, parfümfrei und dermatologisch getestet sein. Der Zusatz “for men” oder “für Männer” ist nicht notwendig und lediglich ein Werbetrick.




Fazit

Wir sind uns einig: Die richtige Wahl einer Augencreme gegen Tränensäcke ist nicht leicht. Die Auswahl ist groß und jeder Hersteller lockt mit kreativen Werbeversprechen. Auch offizielle Testurteile sind noch rar. Darum sollte man die besten Wirkstoffe kennen und außerdem auf bestimmte Qualitätsmerkmale achten. Dazu gehören eine geprüfte Hautverträglichkeit, Inhaltsstoffe in Bio-Qualität und natürliches ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Unser Testsieger ist die Biovolen Aktiv Jasminsalbe. Wer die Augencreme selbst ausprobieren möchte, bekommt die Möglichkeit im Rahmen der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie.

0 Kommentare

Comentarios


bottom of page